Innehalten

Sei umarmt von der Wärme,
behütet von guten Gedanken,
die dich begleiten.
Sieh in der Hektik deines Alltags
das Lächeln
das auf dich wartet
an dem Ort
an dem du zu Hause bist.
Spüre wie die Last die du schleppst
ein klein wenig leichter wird.
Schließe deinen Augen
für einen kurzen Moment.
Jetzt.
Und spüre
die Liebe die dich schützt und hält.

mague 2012

Wir

Vom Fluss der Zeit
am Abend ans Ufer gespült
Fremde in der Nacht
sind wir.

Erzählen Geschichten
vom Kämpfen,
von Wunden und Siegen.
Erzählen Geschichten
von Festen, Tanz und Gesang.
Von Ängsten und Wünschen.
Weinen und Lachen
erhellen die Nacht.

Nah werden wir uns,
Freunde,
gehen gemeinsam
in den Morgen.

mague juli 2012